Weltweit erste Goss Sunday 5000 nimmt in Italien die Produktion auf

1. Juni 2009 – Die erste Goss Sunday 5000 hat bei der italienischen Druckerei Grafiche Mazzucchelli in Seriate bei Mailand termingerecht die Produktion aufgenommen.  

Die neue Akzidenz-Rollenoffsetmaschine mit einer Druckbreite von 2860 mm ermöglicht bei jeder Zylinderumdrehung die Herstellung von 96 Magazinseiten im vollen A4-Format bei einer Produktionsleistung von bis zu 40.000 Umdrehungen in der Stunde. Die aus vier Druckeinheiten bestehende und mit Goss DigiRail digitaler Farbwerkstechnologie ausgestattete Rotation wurde ferner mit einem Goss Contiweb FD Rollenwechsler, einem Ecocool Trockner mit integrierten Kühlwalzen und dem Goss Autoplate System für vollautomatischen Plattenwechsel geliefert. 

Fotografien der neuen Installation sind unter www.gossinternational.com erhältlich. 

„Goss“, das Goss-Logo, „Goss International“, „Sunday“, „Goss DigiRail“, „Contiweb“, „FD“, „Ecocool“ und „Autoplate“ sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen der Goss International Corporation. 

(ENDS)