Sweetware installiert HP Indigo Press ws4500

BARCELONA, Spanien, 24 Mai 2010 - Die Sweetware GmbH & Co. KG aus Vogtsburg hat sich für ihre erste Digitaldruckmaschine - eine HP Indigo Press ws4500 - entschieden. Viele mit Markensüßigkeiten gefüllte Werbepräsente stammen vom 1998 gegründeten Unternehmen.

Die Spezialisierung auf den Verpackungsdruck bedingt, dass neben Großauflagen auch viele Kleinaufträge, die teilweise längere Rüstzeiten benötigen, produziert werden. Mit der Einführung der HP Indigo Press ws4500 wurden nicht ökonomische Prozesse eliminiert. Das 50 Mitarbeiter zählende Unternehmen fertigt Aufträge bis zu 2000 laufenden Metern jetzt digital. "Ein wirtschaftlicher Vorteil, der sich sehr positiv auf unseren Workflow sowie auf unsere Kosten auswirkt, da die eingesparten Druckplatten und die dazugehörende externe Dienstleistung für diese Aufträge wegfallen", so Werner Thoma, Geschäftsführer von Sweetware.

"Wir haben sehr schnell produktiv und kostendeckend mit der HP Indigo Press ws4500 gearbeitet. Die Druckqualität ist hervorragend. Unsere Kunden sind hellauf begeistert von unserer kurzen Reaktionszeit. Im Schnitt sind Kleinauflagen bereits nach zwei bis drei Tagen versandfertig. Die HP Indigo ws4500 passt hundertprozentig zu uns."