Ingenieurgruppe Flösser nutzt die Liniengenauigkeit eines HP Druckers für die Sicherheit der Bauentwürfe ihrer Kunden

BARCELONA, Spanien, 03 Juni 2010 - HP teilte heute mit, dass die Ingenieurgruppe Flösser GmbH mit ihrem Drucker HP Designjet 4520 HD-MFP maßstäbliche Pläne zum Visualisieren und Analysieren der Bauentwürfe ihrer Kunden produziert. Damit stellt sie sicher, dass die Entwürfe einwandfrei gedruckt werden.

Das in Bad Säckingen in Deutschland ansässige Unternehmen hat sich auf Bautechnik spezialisiert. Es erstellt für die Kunden Berechnungen für die Bauentwürfe, damit Gebäude den Belastungen der geplanten Verwendung standhalten. Der HP Designjet 4520 HD-MFP wurde im August 2009 in den Workflow des Unternehmens integriert, damit die detaillierten Pläne mit den Konstruktionsänderungen gedruckt werden können, die für die Sicherheit und Stabilität wichtig sind.

Das erste Stadium in der Arbeit der Ingenieurgruppe Flösser ist die Analyse der gelieferten Baupläne und das Ermitteln der erforderlichen Dicke der Wände und Decken im geplanten Bau. Dann werden die überarbeiteten Pläne gedruckt und an den Kunden zurückgeliefert.  Nach der Genehmigung durch den Kunden werden die Pläne dann an die Ingenieurgruppe Flösser zurückgesendet und das Unternehmen verteilt diese an die Beteiligten des Projektes.

Günter Schmidt, CAD-Konstrukteur bei der Ingenieurgruppe Flösser GmbH, meint: "In jedem gedruckten Plan gibt es eine Skala von verschiedenen Linienstärken, die im Plan dargestellt werden, z. B. ein bestimmter Abschnitt des Gebäudes oder eine andere Ansicht. Die dünnsten Linien im Plan zeigen Bemassungen wie Abstand und Länge von den Bauteilen. Daher ist ein präziser Ausdruck der Pläne absolut wichtig.  Aber wir sind sicher, dass wir uns auf die außergewöhnliche Liniengenauigkeit des HP Designjet 4520 verlassen können."

Mit HP Tinten und Druckköpfen bietet der HP Designjet 4520 MFP eine Liniengenauigkeit von 0,1 %(1) und eine hochwertige Farbwiedergabe für detailreiche Bilder. Andere Vorteile des HP Designjet 4520 MFP sind seine hohe Druckgeschwindigkeit und seine große Druckkapazität für eine maximale Produktivität. Bei der Ingenieurgruppe Flösser ermöglicht dies im ausgefüllten Tagesgeschäft das Ausdrucken von mehr als 70 Plänen pro Tag.

"Der HP Designjet 4520 ist sehr zuverlässig und wir sind sehr beeindruckt von seinem niedrigen Tinten- und Stromverbrauch, die ihn zu einer kostengünstigeren Lösung als unser vorheriges Drucksystem machten.

Vor der Installation des HP Designjet 4520 haben wir uns nicht nur HP, sondern auch seine Konkurrenten und ihre Produkte angeschaut. Zusätzlich zur hervorragenden Effizienz und Qualität des Druckers bietet HP auch den besten Kundenservice. Während der sechsmonatigen intensiven Testperiode und danach haben HP und sein Händler, Obergfell, hervorragende technische Unterstützung geboten. Sie haben die Hilfe und Informationen, die wir benötigten, schnell geliefert und verstehen unsere speziellen Bedürfnisse genau. Dies scheint es nur bei HP zu geben und es war sicher einer der entscheidenden Faktoren für unsere Entscheidung, HP Produkte in unserem Unternehmen zu installieren", so Günter Schmidt.

(1) +/- 0.1% der vorgeschriebenen Vektorlänge oder +/- 0.1 mm (diejenige die grösser ist) bei 23ºC  (73º F)  und 50-60%  relativem Feuchtigkeitsgehalt, auf E/A0 Druckmaterial im Best- oder Normalmodus mit HP Mattfolie