8. HP Digital Production Forum und Open House ,,DIGITAL DRUCK FINISHING“ in Leipzig

Hochkarätige Digitaldruck-Fachveranstaltung beim SID Leipzig zusammen mit FKS Hamburg

BARCELONA, Spanien, 15 Dezember 2010 - DIGITAL.DRUCK.FINISHING lautet das Motto der dreitägigen Digitaldruck-Fachveranstaltung, zu der HP vom 26. bis 28. Januar 2011 nach Leipzig einlädt. Die Veranstaltung, die HP gemeinsam mit Finishing-Partner FKS Hamburg (u. a. Duplo-Weiterverarbeitung) beim Sächsischen Institut für die Druckindustrie (SID) ausrichtet, umfasst das 8. HP Digital Production Forum sowie Tage der offenen Tür "DIGITAL.DRUCK. FINISHING". Angesprochen sind in erster Linie Druckdienstleister und Marketing-Entscheider, die in den digitalen Farboffsetdruck einsteigen oder ihre Digitaldruck-Dienstleistungen ausbauen möchten bzw. eine alternative effizientere Produktionsmethode zum Offsetdruck suchen. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Fachverband digicom, der Interessengemeinschaft Digitaldruck e.V.

DIGITAL.DRUCK.FINISHING

An den Tagen der offenen Tür können sich die  Besucher über die Vorteile von durchgängigen End-to-End-Digitaldrucklösungen und die Effizienz typischer Digitaldruckproduktionen von der Entstehung bis zum Finishing unter Einsatz der neuen HP Indigo 3550 Digital Press und den aktuellen Top-Maschinen von FKS Hamburg informieren. Gezeigt werden unterschiedliche Lösungen aus den Bereichen Broschürenfertigen, Sammelheften, Falzen, Schneiden, Klebebinden und Lackieren.  Die führenden Anbieter von Digitaldrucksystemen und Finshing-Maschinen HP und FKS Hamburg werden typische Digitaldruckproduktionen in praxisnahen Demonstrationen on-demand vorführen. Die Besucher können sich von dem Nutzen und den Synergieeffekten, die sich durch die perfekt auf den Digitaldruck abgestimmte Weiterverarbeitung ergeben, persönlich überzeugen, z. B. größere Effizienz bei der Produktion oder neue, wertsteigernde Digitaldruckanwendungen.

Zum ersten Mal seit ihrer Einführung im Mai 2010 wird die neue HP Indigo 3550 Digital Press auf einem Event live in Deutschland gezeigt. Das Digitaldrucksystem basiert auf der bekannten Flüssigfarbentechnologie HP ElectroInk und bietet mit ihrer umfangreichen, hochwertigen Ausstattung ein außergewöhnliches Preis-Leistungverhältnis für den Einstieg in das professionelle Digitaldruckgeschäft. Die HP Indigo 3550 Digital Press besticht vor allem durch ihre robuste Bauweise und beeindruckende Zuverlässigkeit, niedrige Kosten für Anschaffung und Betrieb sowie herausragende Offsetqualität. Mit der hervorragenden Farbgenauigkeit und -konsistenz von HP Indigo bietet sie u. a. den Druck von bis zu 5 Farben und somit die Verarbeitung echter Schmuck- und Markenfarben und herausragende feine Linienzeichnungen dank HP Adaptive Half-Toning.

8. HP Digital Production Forum

Im 8. HP Digital Production Forum, das im Rahmen des Open House Events veranstaltet wird, geht es vornehmlich um die Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten. Denn ein zentrales Anliegen von HP ist die partnerschaftliche Kooperation mit seinen Kunden mit dem Ziel, sie beim Ausbau Ihrer Geschäftstätigkeiten und der Nutzung neuer Geschäftschancen zu unterstützen. Die HP Open-House-Veranstaltungen und das HP Digital-Production-Forum vermitteln hierfür nützliche Informationen und bieten für jeden Einsteiger sowie Digitaldruck-Profi wertvolle Unterstützung. Hochkarätige Referenten sprechen über wichtige Branchenthemen wie z. B. Produktionseffizienz, Wirtschaftlichkeit und Geschäftsfelder des Digitaldrucks.

Wertvolle Tipps und Grundlagen für Zukunfts-Strategien gibt es  beispielsweise im Themenblock "Potenziale von eBusiness". Hier dreht sich alles um eine wirkungsvollere Geschäftkommunikation und mehr Druckvolumen durch eBusiness. Ferner wird aufgezeigt, wie durch Anpassung der Unternehmensorganisation die Kundenakquise mit eBusiness erfolgreich umgesetzt wird.

Unter dem Titel "Kunde und Partner - Neue Wege zur Auftragsakquise" stellt beispielsweise Katharina Kunath von der Druck und Werte GmbH, Leipzig, ein neues Geschäftsmodell vor, das Druckereien erweiterte Möglichkeiten zum Ausbau ihres Geschäftes bietet.

Die gemeinsamen Tage der offenen Tür "DIGITAL.DRUCK.FINISHING" von HP und FKS Hamburg finden vom 26. bis 28. Januar 2011 von 10 bis 18 Uhr statt.

Das 8. HP Digital Production Forum findet am 26. und 27. Januar 2011 jeweils von 9.30 bis 13.00 Uhr statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsort:

Sächsisches Institut für die Druckindustrie GmbH (SID)
Mommsenstraße 2
04329 Leipzig

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.hp.com/de/dp-forum.

Weitere Informationen finden Sie unter www.youtube.com/hpgraphicarts oder unter www.twitter.com/hpgraphicarts.