Mohn Media bestellt neues Sunday Hybrid-Drucksystem mit Inline-Verarbeitung von Goss
  • Komplexe Konfiguration umfasst mehrere Inline-Komponenten
  • Aufnahmefähigkeit 1,5 Meter breiter Bahnen ausschlaggebend für Entscheidung

06 August 2014: Mohn Media, ein Druckdienstleister für unterschiedlichste Druckanforderungen in Gütersloh, Deutschland, hat eine Goss Sunday 2000
24-Seiten Rollenoffsetmaschine mit einzigartiger Inline-Ausstattung bestellt. Die Möglichkeit, die großformatige Maschine mit einfachem Umfang und eine umfangreiche Palette von Inline-Weiterverarbeitungskomponenten in einer komplexen Konfiguration von einem Gesamt-Anbieter erhalten zu können, war der ausschlaggebende Punkt für Mohn Media bei der Entscheidung für Goss.

Die von Mohn Media bestellte und im vierten Quartal 2014 zur Installation vorgesehene Goss Druckmaschine umfasst fünf Sunday 2000 Doppeldruckwerke mit einer Bahnbreite von 1,450 mm und halbautomatischem Plattenwechselsystem, einen Falzapparat, Contiweb CS Stillstandsrollenwechsler und Ecotherm Trockner sowie eine zusätzliche maßgeschneiderte Bahntrocknungsführung mit weiteren Kühlwalzen und einer Wiederbefeuchtungseinheit. Goss wird die Maschine außerdem für die Tintenstrahl-Personalisierung ausrüsten und eine Reihe Contiweb VITS-Komponenten für die Inline-Beschichtung, -Verklebung, -Stanzung und -Vorfalzung bereitstellen.

Laut Axel Hentrei, Geschäftsführer von Mohn Media, ist das Ziel dieser Investition, Prozesse zu rationalisieren, um mehr Produktionsflexibilität zu erreichen: „Wir rechnen bei regulären Aufträgen mit bedeutenden Zeiteinsparungen und weniger Makulatur, sobald die neue Goss Maschine installiert und in Betrieb ist, und grundsätzlich mit einem effizienteren Einsatz unserer Ressourcen."

Mohn Media legte für seine Druckmaschine das Format auf 1,450 mm Breite, sechs Seiten in der Breite fest, um von der hohen Produktionskapazität von bis zu 65.000 Zylinderumdrehungen pro Stunde und der Agilität des einfachen Plattenzylinderumfangs (zwei Seiten im Umfang) zu profitieren. Dies war ein weiteres Merkmal, die laut Hentrei das Know-how von Goss unterstrich. Nicht nur, weil die kanallose Technik der Sunday Plattform den Weg für den großformatigen Rollenoffsetdruck bereitete und perfektioniert hat, sondern auch aufgrund der branchenführenden Expertise von Goss im Umgang mit der Bahnführung, vom Rollenwechsler bis zum Falzapparat.

Das integrierte Einzugswerk und Bahnführungen stellen die exakte Bahnspannung und -ausrichtung im Contiweb CS Stillstandsrollenwechsler sicher. Diese Funktionen sind mit Einzelantriebstechnik kombiniert, um Bahnrisse zu verhindern und gleichermaßen eine hohe Druckqualität zu garantieren. Die Sunday 2000 für Mohn Media wird neben mehreren Bahnkanten- und Bahnspannungsregelungen im gesamten Papierlauf außerdem über Kapp- und Fangvorrichtungen sowie automatische Bahnrisserkennung verfügen.

Die Schlüsseltechnologie der Sunday Druckmaschinen, die kanallose Gummituchhülse, eliminiert Vibrationen und damit verbundene Druckmängel wie  Kanalstreifen, Doublieren und Bahnflattern, bei hohen Druckgeschwindigkeiten auf breiten Bahnen. Zusätzliche Standards der Sunday Druckmaschine sind stabile Seitenrahmen und eine druckbeaufschlagte, schmitzringfreie Inline-Zylinderanordnung zur Minimierung von  Vibrationen und Maximierung der Zylindersteifigkeit.

„Das hohe Niveau dieser Konfiguration benötigt von Projektanfang bis -ende eine sichere Hand", folgert Hentrei. „Bei Mohn Media besteht unser Hauptgeschäft in der Fertigung und dem Management umfassender Medienlösungen, die viele unterschiedliche Fähigkeiten und Prozesse für unsere Kunden erfordern. Uns ist durchaus bewusst, wie wichtig es ist, über entsprechende Fähigkeiten, Erfahrungen, Verfahrenskenntnisse und Sorgfalt in den Details zu verfügen.  Wir sind sicher, dass Goss bei diesem Projekt der richtige Partner ist." 

Mohn Media ist ein führender Anbieter von Druck- und Medienleistungen in Europa. Das Unternehmen konzipiert und realisiert integrierte Lösungen von Marketing- und kreativen und inhaltlichen Diensten für Druckvorstufen, Druck, Druckweiterverarbeitung und  Lettershop-Leistungen sowie Logistik- und Kundenmanagement-Lösungen. Zusätzlich zu renommierten Verlagen zählen zu Mohn Medias Kunden renommierte Größen der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, führende europäische Einzelhandelsunternehmen, erfolgreiche Versandhäuser und namhafte internationale Firmen für Markenartikel und Konsumgüter.  

ENDE

„Goss", das Goss Logo, „Goss International", „Sunday", „Contiweb", „CS" und „Ecotherm" sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen der Goss International Corporation oder ihrer Tochterunternehmen.