Produktionsaufnahme der neuen Heidelberg Speedmaster XL106 LE UV bei Nava Press

Pioltello: Januar 2016 - Nava Press hat heute bekannt gegeben, dass die vom Unternehmen erworbene neue Heidelberg Speedmaster XL106 LE UV nun installiert und voll betriebsbereit ist. Dank der neuen Druckpresse kann das Unternehmen Nava Press seinen Kunden ein breiteres Sortiment von Druckerzeugnissen anbieten und  in seinem Kerngeschäftsbereich, den Luxus-Erzeugnissen, die Produktionskapazität erweitern.

Die Nachfrage nach Druckerzeugnissen im Luxus-Segment ist groß; die Unternehmen suchen bewährte, zuverlässige Partner als Leistungsanbieter mit hoher Produktivität,  die garantierte Qualität und Produkte liefern können, die als Visitenkarte ihre Waren vom Angebot der Konkurrenz abheben.

„Die Kunden von Nava Press schätzen die Druckqualität der XL106 LE UV", sagt Luca Nesi, der Betriebsdirektor von Nava Press.

„Dank dem Inpres-Farbüberwachungssystem befähigt uns die neue Maschine, Luxus-Erzeugnisse unter Einhaltung aller Qualitätsnormen herzustellen. Wir haben bereits zahlreiche Aufträge für die Segmente Luxusgüter und Mode auf diesem neuen System ausgeführt, dessen Produktivität so hoch ist, dass wir noch Kapazität für weitere Aufträge frei haben".

Die Speedmaster XL106 LE UV ist in den Produktionszyklus von Nava Press im Dreischichtbetrieb eingegliedert. Diese bedeutende Investition sowie die im April dieses Jahres bei Nava Press installierte Digitalpresse HP Indigo 7800 sind die ersten Neuanschaffungen nach der Übernahme der Gesellschaft durch Rotolito Lombarda. Diese Investitionen verdeutlichen das Engagement, mit dem Rotolito sich für die Aufrechterhaltung der von den Kunden der Gesellschaft Nava Press als deren wesentliche Wettbewerbsvorteile anerkannten hohen Qualitäts- und Leistungsstandards  einsetzt.

„Die Schönheit eines Katalogs sollte auf der Höhe der Schönheit der Produkte sein, die darin vorgestellt werden", erklärt Nesi. „Wenn das präsentierte Produkt ein Luxusprodukt ist, dann muss auch der Katalog von erlesenem Niveau sein.

Mit diesem Ethos hat Nava Press eine führende Position auf dem Markt der Druckerzeugnisse erlangt. Unsere Kunden haben sehr anspruchsvolle Standards in Bezug auf Qualität, Veredelung der Materialien und besonders hochwertige Endbearbeitung und wir werden diesen Anforderungen vollauf gerecht. Unsere hochkompetenten technischen und kommerziellen Mitarbeiter verfügen über die Fähigkeiten, die Kunden von der Konzeption bis zur Konfektionierung zu begleiten". 

Die Produktionszyklen von Nava Press umfassen verschiedene Stadien, von der Dateibearbeitung bis zum Drucken und zur Konfektionierung. Auf ihren ausgedehnten Produktionsflächen betreibt die Gesellschaft modernste Ausrüstungen, die es Nava Press ermöglichen, die von den großen Marken geforderten Umwelt-Standards zu erfüllen und eine hohe Qualität beim Druck und bei der Spezialverarbeitung zu liefern.

 

Nava Press ist ein langjähriger Partner der Heidelberger Druckmaschinen-AG. Der gesamte in Mailand vorhandene Maschinenpark an Bogenoffset-Pressen der Gesellschaft besteht aus Technologie von der Heidelberger Druckmaschinen-AG. Darüber hinaus ist die zuletzt am Standort Via Breda installierte Maschine eine vollständig konfigurierte Heidelberg Speedmaster XL106 6LX3 LE (6 Farben und Inline-Lackierung), die sowohl mit UV- als auch mit LE UV (Niedrigenergie-UV)-Druckfarben oder auch mit herkömmlichen Druckfarben betrieben werden kann.