Leistungsfähige neue 3D-Design-Software von SAi POP-Displays und Faltschachteldesign jetzt noch einfacher!

Schnelleres Design und weniger Fertigungsfehler dank der neuen Flexi-Software mit leicht anpassbaren Display- und Faltschachtelvorlagen. Das spart Zeit und Kosten! 

Salt Lake City, Utah, USA - SA International (SAi), der führende Anbieter von Softwarelösungen für professionelle Werbetechnik, für Großformat-Digitaldruck und CAD/CAM für die CNC-Fertigungsindustrie, bringt jetzt SAi DisplayGenie auf den Markt - eine auf der bekannten Flexi-Software von SAi basierende Lösung für effizienteres POP-Display- und Faltschachtel-Design

SAi DisplayGenie ist für Druckunternehmen gedacht, die ihr Anwendungsangebot ausbauen möchten. Mit SAi DisplayGenie fallen viele Arbeitsschritte weg, so dass sich Faltschachteln, aus Wellpappe und Sandwichwerkstoffen bestehende POP-Displays und freistehende Display-Einheiten wie auch Verpackungen jetzt noch effizienter und einfacher gestalten lassen.

„Unser neues Produkt kostet nur einen Bruchteil dessen, was für andere Pakete verlangt wird, die in der Regel auch noch an die Hardware bestimmter Hersteller gebunden sind. Mit SAi DisplayGenie können jetzt auch Großformatdruckhersteller schnell und einfach in den Bau von POP-Displays und Faltschachteln einsteigen", so Dean Derhak, Product Director, SAi.

„Druckunternehmen, die so ihr Anwendungsangebot erweitern, können ihre Einnahmen steigern und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern - und dank des einfacheren und schnelleren Designprozesses läuft auch die Fertigung viel besser." 

Umfangreiche Bibliothek mit leicht anpassbaren Vorlagen für POP-Displays und Faltschachteln

SAi DisplayGenie ist mit allen bestehenden Großformat-RIP-Software-Lösungen für Flachbettdrucker und Schneidemaschinen kompatibel. Sie bietet ein vollständiges, aber doch einfaches Toolset, das die Gestaltung von Displays und Faltschachteln erheblich erleichtert. Die Auswahl aus der umfangreichen und fortlaufend erweiterten Bibliothek mit beliebten Vorlagen für den Bau von POP-Displays, ECMA*- und FEFCO*-Faltschachtel geht sehr schnell, und die Vorlagen lassen sich auch leicht anpassen. Neue Grafiken, Designs, Bilder und Texte sorgen für die persönliche Note. Der Benutzer hat die Wahl unter einer Vielzahl verschiedener Gestaltungsoptionen. Über die intuitive Schnittstelle von DisplayGenie können die Designer neue geometrische Werte eingeben, aus denen die Flexi-Software die neuen Designparameter im Nu errechnet.

Auch das integrierte Grafik- und Konstruktionsdesign mit animierter 3D-Vorschau auf die Faltung sorgt für effiziente Arbeitsabläufe: Fehler werden erkannt, bevor es in die Produktion geht. Das spart Zeit und Kosten. Zeit- und Kosten werden auch dadurch eingespart, dass sich die Display- und Schachtelkonstruktionen als 3D-PDF-Dateien exportieren lassen, so dass der Kunde sie schon vor Produktionsbeginn prüfen oder abändern kann.

SAi DisplayGenie ist die Lösung, mit der endlich die Probleme entfallen, mit denen die Designer bisher zu kämpfen hatten, wenn sie solche Stücke in ihrer bisherigen Software entworfen haben. Adobe Illustrator oder Corel erschweren eine exakte Designarbeit, weil die Darstellung in 3D schwierig ist. Das kostet nicht nur Zeit, sondern führt unweigerlich auch dazu, dass manche Fehler erst in der Produktion auffallen. Der Grund für dieses Problem ist, dass sich die Stärke des Faltmaterials und das Faltverhalten nur schwer berücksichtigen lassen.

SAi rechnet damit, dass DisplayGenie besonders den Firmen gefallen wird, die bereits einen Flachbettdrucker haben, die aber auch darüber nachdenken, eine Flachbettschneidemaschine zu installieren. Diese Software würde ihnen ermöglichen, ihr Serviceangebot zu erweitern und ihre Einnahmen zu steigern. Denen, die Flexi bereits benutzen, wird die Schnittstelle schon vertraut sein und sie werden das Softwarepaket auch für viele bereits bestehende Lizenzen verwenden können.

 SAi DisplayGenie ist jetzt europaweit bei autorisierten SAi-Händlern erhältlich. Der Preis für PC mit Windows Versionen 7, 8 und 10 (32- und 64-Bit) beträgt 1.995 € bzw. 1.595 £. Eine vollständige Liste der Händler, bitte E-Mail info@ThinkSAi.eu oder rufen Sie +32 2 725 52 95 senden.

*ECMA ist die Fachverband European Carton Makers Association; FEFCO ist der Fachverband European Federation of Corrugated Board Manufacturers.