DIE REIHE DIGISTAR HI-PRO VON KIIAN DIGITAL ERHÄLT DIE „RESTRICTED SUBSTANCE LIST CERTIFICATION“ VON NIKE

Novedrate, 17. Juni 2016, Die JK Group gab heute bekannt, dass sie mit ihrer Marke Kiian Digital offiziell in die Liste der von Nike zugelassenen Druckfarbenhersteller aufgenommen wurde. Die Reihe Digistar HI-PRO von Kiian Digital wurde aufgrund der Erfüllung der strengen Bestimmungen der globalen Sportmarke, die den weltweiten gesetzlichen Anforderungen entsprechen oder über diese hinausgehen, nach der Restricted Substances List, RSL (Schadstoff-Ausschluss-Liste) zertifiziert und von Nike, Inc. für die offizielle Zulieferkette zugelassen.

Als weltweit größter Hersteller von Sportschuhen -und -bekleidung, mit einer Jahresproduktion von über 900.000 Produkten, zielt Nike auf die Eliminierung gefährlicher Chemikalien in seiner gesamten Fertigungskette. Die RSL des Unternehmens schreibt vor, dass jedes Nike-Markenprodukt, einschließlich Schuhe, Bekleidung, Zubehör und Ausrüstung von Converse und Hurley und Nike Golf, die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit erfüllen muss. Dies erfordert, dass die Lieferanten ihre Chemikalienbelastung bewerten und die Schadstoffbelastung ihrer Fertigungsprozesse, die einer umfassenden Liste von Chemienormen entsprechen müssen, reduzieren. Was Sublimationsfarben betrifft, so werden diese jährlichen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie frei von einer Reihe von Chemikalien sind, darunter Zinnorganika, PVC sowie flüchtige organische Verbindungen (VOC).

Die von qualifizierten Labors, einschließlich dem Bureau Veritas, geprüfte Reihe Digistar-HI-PRO, die die anspruchsvollen chemischen Kriterien von Nike erfüllt, ist eine hervorragende Sublimationslösung für exklusive Mode, strapazierfähige Sportbekleidung, Ausrüstung und Haushaltstextilien, da sie eine hochwertige grafische Gestaltung auf unterschiedlichen Textilien und steifen Materialien ermöglicht. Digistar HI-PRO steht für eine umfassende Palette 14 intensiver und lebhafter Farben, ist kompatibel mit Piezo-Druckköpfen der nächsten Generation von Epson und gewährleistet erstklassige Bildqualität, präzise Farbwiedergabe und Schnelltrocknung.

Die Anwender können ihre Entwürfe frühzeitig perfektionieren und somit die Produkteinführungszeiten beschleunigen, da diese genehmigten Produkte keiner weiteren Überprüfung bedürfen. Für Druckfirmen, die ihr Geschäftsfeld erweitern möchten, eröffnet die Reihe Digistar HI-PRO neue Möglichkeiten, als offizieller Nike-Lieferant anerkannt zu werden, da sie die Einhaltung aller RSL-Anforderungen des Unternehmens für alle Druckgrafiken garantiert.

„Wir freuen uns sehr bekanntzugeben, dass unser Digistar HI-PRO eine von Nike offiziell zugelassene Farbe und voll kompatibel mit Nikes RSL-Standards ist", so Marco Girola, Kiian Digital Marketing Specialist. „Dies unterstreicht unseren Glauben an einen langfristig nachhaltigen Geschäftsansatz, nicht nur für uns als Farbenhersteller, sondern auch, um Lösungen anzubieten, dank derer unsere Kunden umweltverträglichere Produkte anbieten können."

Das moderne Portfolio von Kiian Digital umfasst wasserbasierte Farben, die eine Steigerung der Produktivität und gleichzeitig eine Verringerung der Abfallmengen ermöglichen. Mit einem ausgedehnten Netz regionaler Einzelhändler setzt das Unternehmen auf ein Geschäftsmodell des dezentralen Druckens, wodurch die Notwendigkeit des globalen Transports entfällt und das Unternehmen seine Kohlenstoffbilanz weiter verbessert.

„Unsere Farbe ist gleichbedeutend mit einer schnellen Systemeinrichtung, weniger Leerlaufzeiten und einer höheren Qualität und bietet unseren Kunden somit geringere Produktionskosten und eine höhere Gewinnspanne. Dies schafft für Unternehmen, die in die digitale Produktion investieren möchten, nachhaltigen Wert", so Girola abschließend.

Kiian Digital verfügt als einer der führenden Hersteller von Digitaldruckfarben für sein umfassendes Portfolio über eine Vielzahl von Zulassungen. Unter anderem erhielten die Produkte der Reihen Digistar HI-PRO und Digistar PES HD One die Zulassungen „Adidas A-01", „OEKO-TEX® Standard 100" und „Clear to Wear and Safe to Wear".